DE US EN FR NL
HeaderLogo
etadvanced

Produktneuheit: Intelligente Kompaktsteuerung für Vakuumförderer

Mit dem neuen ET-Advanced stellt Volkmann Anwendern von Vakuumförderern eine moderne und intelligente elektropneumatische Kompaktsteuerung zur Verfügung. Die Steuerung sorgt für den reibungsfreien Betrieb des Vakuumfördersystems und wertet dabei bis zu vier eingehende Signale von Füllstandssensoren sowie ein bauseitiges Freigabesignal aus.

Betriebsmodus 1: Automatischer Saugtakt Füllstandsermittlung im Vakuumförderer, keine Einstellung der Saugzeit mehr nötig.

Betriebsmodus 2: Überwachung Vorlagebehälter Automatischer Betrieb des Vakuumförderers, Zuführen von Material in Vorlagebehälter mit Min- oder Min-Max Meldern.

Betriebsmodus 3: Überwachen der Entnahmestelle

Betrieb des Vakuumförderers nur bei Vorhandensein von Material an der Aufgabe-/Entnahmestelle, Meldung bei Störung.

Einstellbare Zeiten sind: Entleerzeit, Einschaltverzögerung Vakuumpumpe, Saugzeit, Freisaugzeit (Freisaugventil Transportleitung), Schließzeit Absperrventil Transportleitung, Verzögerung Filterreinigungsimpuls. Entleerventil NO/NC einstellbar.

Volkmann entwickelt ideenreiche Lösungen für das Handling unterschiedlicher Schüttgüter für die Chemische-, Pharmazeutische- und Nahrungsmittel-Industrie.

  • Vakuumförderer: Ausführungen im Industrie-, Hygiene- und Pharma/cGMP-Standard
  • Produktaufgabestationen für Säcke, Big-Bags, Fässer, IBCs …
  • Wiege- und Dosiersysteme für das Schüttguthandling
  • Stationäre und mobile Hubsäulen für Vakuumförderer
  • Beratung, Planung und Herstellung aus einer Hand
CallCenter Volkmann
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service!