DE US EN FR NL
HeaderLogo


Einträge mit dem Schlagwort Vakuumförderer

Der Griff nach den Sternen

Der Griff nach den Sternen

Der Griff nach den Sternen
(mit 3D gedruckten Raketentriebwerken).

Handling von größeren Metallpulvermengen in der Raumfahrtindustrie

Durch den modularen Aufbau der Volkmann-Vakuumförderer und -Siebanlagen ist eine einfache Anpassung an höhere Förderraten möglich. Diese kann insbesondere bei einem Multi-Maschinen-Layout mit zentralisiertem Pulver-Handling oder bei größeren Druckern erforderlich sein.

Der folgende Artikel der Firmen Launcher USA und AMCM GmbH (EOS Group) beschreibt beispielhaft den Einsatz von Vakuumförderern und den PowTReX Sieb- und Pulver-Rückgewinnungs-Stationen.

Lesen Sie dazu weiter auf Seite 101 des Beitrags:

Den gesamten Beitrag von Anfang an lesen:

Gesamtausgabe der Metal AM:
https://www.metal-am.com/metal-additive-manufacturing-magazine/

Mehr zu Launcher auf www.launcherspace.com und AMCM GmbH auf www.amcm.com


Die Vorteile des automatisierten Metallpulver-Handlings lassen sich auch bei Materials Solutions U.K. (Siemens) unter diesem Link https://volkmann.info/powtrex-in-gb/ nachlesen.


#PowTReX #Launcher #AMCM #RocketScience #Metallpulver #Vakuumförderung #Vakuumförderer #Pulverhandling #Materials Solutions UK

Wie kommt das Pulver ohne Leiter in die Maschine?

Wie kommt das Pulver ohne Leiter in die Maschine?

Vakuumförderer mit Hub- und Schwenksäulen.

In vielen Branchen ist es oft noch gängige Praxis Abfüllanlagen, Pressen oder Container von oben per Hand zu befüllen.
Dieser Vorgang ist in der Regel unergonomisch für die Mitarbeiter und eher zeitaufwändig. Oft birgt diese Vorgehensweise auch ungeahnte Gefahren, zum Beispiel die einer Staubexplosion.

360° drehbare Hubsäule mit Vakuumförderer
360° drehbare Hubsäule, die den Vakuumförderer einfach auf die Maschine bringt

Eine Alternative für die automatisierte Befüllung sind Hub- und Schwenksäulen, die mit einem Vakuumförderer für den Materialtransfer ausgerüstet sind. Der Vakuumförderer sitzt in einer Haltegabel, die an der Hubsäule montiert ist und kann stufenlos auf- und abgefahren werden.


Sie hätten gerne mehr Informationen zum Thema oder haben einen Prozess, den Sie sicherer, effektiver und ergonomischer gestalten möchten?
Unsere Anwendungsexperten helfen Ihnen gerne weiter. >> Kontakt


#Hubsäule #HubUndSchwenksäule #ProzesseVereinfachen #ProzesseBesserMachen #Schüttguthandling #Vakuumförderer #Pulverhandling #Vakuumförderung #VolkmannGmbH

So kommt die Panade auf den Fisch

Big Bag Entleerung und Förderung von Paniermehl

Big Bag Entleerung und Förderung von Paniermehl.

Bei der Herstellung von Fischstäbchen und anderen Fischgerichten wird oft Paniermehl eingesetzt. Die Aufgabe bestand darin, die mit Paniermehl gefüllten Big Bags zu entleeren und dann anschließend das Paniermehl den Maschinen zur Weiterverarbeitung zuzuführen.

So kommt die Panade auf den Fisch…

Um die Big Bags zu entleeren und den vorhandenen Kran weiter nutzen zu können, suchte man eine kostengünstige Lösung. Der Kunde hat dann die Verwendung von Minihoppern als Entleerhilfe bevorzugt. Diese haben eine kleine Bauhöhe, sind leicht im Handling und die Reinigung bei Produktwechseln gestaltet sich einfach.

Big Bag Entleerung und Förderung von Paniermehl

Die Entleerung der Big Bags und den Transport zu den Maschinen übernehmen vier Vakuumförderer des Typs VS 250.
Pro Tag werden so 12 Tonnen Paniermehl gefördert und verarbeitet.


Sie finden die Anwendung interessant und möchten mehr über das Thema erfahren oder haben eine konkrete Aufgabenstellung?
Unsere Anwendungsexperten helfen Ihnen gerne weiter. >> Kontakt


Hier finden Sie weitere Videos und Anwendungsbeispiele!


#Paniermehl #Fischstäbchen BigBagEntleerung#Schüttguthandling #ProzesseVereinfachen #ProzesseBesserMachen #Vakuumförderer #Vakuumförderung #VolkmannGmbH

Arbeitsschritte schneller und effektiver machen

Kaffeebohnen fördern.

Der Anspruch der Kaffeerösterei Martermühle an sich ist hoch:
„Duftend frischer Kaffee von erstklassiger Qualität – das ist unser Versprechen an Sie. Wir kaufen nur die besten Bohnen von Lieferanten, denen wir vertrauen und von Plantagen, die wir kennen.“

Den gleichen Qualitätsanspruch hat die Kaffeerösterei auch an neue Ausrüstung, die der Verbesserung von Arbeitsprozessen dient. Bei der Neuanschaffung handelt es sich um ein Transport- und Zuführsystem für eine moderne Abfüllwaage. Die in diesem Prozess täglich zu verarbeitende Menge an Kaffeebohnen beläuft sich auf 500 kg. Die Beschränkung auf kleine Chargen soll beste Qualität und ein frisches Kaffeearoma garantieren.

Bis zur Umstellung des Verfahrens wurden Kaffeebohnen aus Fässern nach und nach von Hand in den Vorlagebehälter der Abfüllanlage geschüttet. Die Anlage dosiert den Kaffee in unterschiedliche Handelsgebinde. Danach folgt das Versiegeln und Kennzeichnen der fertig abgefüllten Gebinde.

Der neue geplante Prozess ist arbeitsergonomischer, sauberer und einfacher gestaltet, wobei er dem Kaffee nichts von seinem einzigartigen Aroma und seiner Qualität nimmt.

Nach Versuchen entschied man sich für den Volkmann-Vakuumförderer VS 200 LT. Ausschlaggebend war der materialschonende langsame Transport, der vergleichsweise empfindlichen Kaffeebohnen, den das äußerst kompakte und schnell sowie leicht zu reinigende Volkmann Fördersystem bietet. Die Materialentnahme per Sauglanze direkt aus dem Fass macht das Befüllen der Abfüllwaage nun rückenfreundlich, schnell und sicher. Bei anstehendem Sortenwechsel kann das Fördersystem mit wenigen Handgriffen und ohne Werkzeug leicht zerlegt und schnell gereinigt werden.

So sagt unser Kunde heute:
„Für unsere Mitarbeiter / innen ist die Arbeitssituation deutlich vereinfacht worden. Der Prozess läuft schneller und die Bauart ermöglicht uns eine schnelle Reinigung.“


Sie haben auch einen Prozess, den Sie sicherer, effektiver und ergonomischer gestalten möchten?
Unsere Anwendungsexperten helfen Ihnen gerne dabei. >> Kontakt


#Kaffee #Schüttguthandling #ProzesseVereinfachen #ProzesseBesserMachen #Vakuumförderer #Vakuumförderung #VolkmannGmbH

Fassentleerstation

Fassentleerung - Schüttgüter und Pulver aus Fässern entnehmen

Fassentleerung – Schüttgüter und Pulver aus Fässern entnehmen.

Immer wieder ist es der Fall, dass Schüttgüter, Granulate oder Pulver aus Fässern entnommen werden müssen. Je nach Produkt kann sich dies leichter oder schwieriger gestalten. Produkte können leicht fließfähig oder auch stark anhaftend sein. Wir haben verschiedene Lösungen entwickelt, um Fässer nahezu vollständig und ohne hohen Personaleinsatz zu entleeren.

Fasskipper
Fässer leeren

Das Fass steht in der Station und wird per Hand gekippt. Die Sauglanze, die das Produkt aus den Fässern saugt, wird von oben in das Fass eingeführt. Die Fassentleervorrichtung ist dem Produkt und der Aufgabesituation entsprechend angepasst. Auch eine Fassentleerung mit Inliner ist dann möglich.

Wenn per Vakuumförderung das Produkt dann aus dem Fass abgesaugt wird, sinkt die Sauglanze per Schwerkraft weiter in das Produkt und in das Fass hinein und entleert so nach und nach den Inhalt. Um schwer fließende Produkte abzusaugen ist der Prozess mit einem Vibrator unterstützt, der unterhalb der Plattform an der Station angebracht ist.

Fass mit Deckel und Belüftungsfilter

Bei Produkten die dazu neigen stark zu stauben oder nicht ohne weiteres in die direkte Arbeitsumgebung dringen sollen, ist es möglich einen entsprechenden Deckel auf dem Fass zu montieren. Dieser ist mit einem Belüftungsfilter und einer abdichtenden Manschette ausgestattet und verhindert so das Austreten von Stäuben.


Sie möchten mehr über das Thema Fassentleerung erfahren oder haben eine konkrete Aufgabenstellung?
Unsere Anwendungsexperten helfen Ihnen gerne weiter. >> Kontakt


#Fasskipper #Fassentleerung #FässerEntleeren #Schüttguthandling #Pulverhandling #Vakuumförderung #VolkmannGmbH

Sackware in den Prozess eintragen

Sackware in den Prozess eintragen

Große Mengen Sackware in den Prozess eintragen.

Es gibt viele Prozesse in denen Sackware in größerer Stückzahl eingebracht werden soll. Beispielsweise in einen Mischer oder Rührkessel, besonders oft ist das in der Lebensmittelbranche oder Chemieindustrie der Fall.

Sackware in den Prozess eintragen

Auf dem Förderband werden die Säcke bevorratet und mit einem Tastendruck auf den Fußschalter zur Aufgabestation transportiert, wo die Säcke dann geöffnet und entleert werden. Eine Klappe macht es möglich, die leeren Säcke seitlich zu entsorgen. Per Knopfdruck komprimiert ein Stempel die leeren Säcke auf ein minimalst Volumen (Leersackverdichter).

Um eine staubarme Entleerung zu gewährleisten, befindet sich an der Produktaufgabestation eine Absaugung, die entweder an die hausseitige Absauganlage oder an einen dezentralen Vakuumförderer zur Entstaubung angeschlossen werden kann.

Volkmann Klumpenbrecher

Handelt es sich um ein Produkt welches in Säcken zur Klumpenbildung neigt, kann man unter den Aufgabetrichter noch einen Klumpenbrecher anbringen. Dieser zerkleinert bis zu faustgroße Agglomerate.


Weitere Artikel zum Thema “Sackware aufgeben”:


Sie möchten mehr über das Thema erfahren oder haben eine konkrete Aufgabenstellung?
Unsere Anwendungsexperten helfen Ihnen gerne weiter. >> Kontakt


#Sackware #Leersackverdichter #Förderband #Klumpenbrecher #Lebensmittel #Chemie #Klumpen #Agglomerate #Volkmann #Vakuumförderer #Vakuumförderung #RNT180 #Staubabsaugung

Metallpulver Rückgewinnung einfach gemacht.

Metallpulver Rückgewinnung einfach gemacht.

Das PowTReX ist ein Absaug-, Transfer-, Sieb- und Rückgewinnungssystem für Metallpulver, entwickelt für den Bereich der additiven Fertigung (AM). Es wird eingesetzt um Metallpulver aus z.B. 3D-Druckern und Auspackstationen mit hoher und konstanter Saugleistung abzusaugen. Das abgesaugte Pulver wird gesiebt und das Material mit der passenden Korngröße kann wieder automatisiert in den Prozess zurückgeführt werden.

PowTReX (links) auf der Messe. Formnext 2019 / Frankfurt am Main

Das System hat einen geringen Platzbedarf von knapp 1 qm² und bietet einen hohen und stabilen Materialdurchsatz. Das PowTReX ist ein zuverlässiges, sicheres und einfach zu bedienendes System. Für das Handling von gesundheitsschädlichen Stoffen besitzt das System einen HEPA-Filter. Auch die Aufstellung in einer EX-Zone 22 ist möglich, da es sich um ein ATEX-zugelassenes System mit baumustergeprüften Komponenten handelt. Die Bedienung erfolgt mittels Touch-Display und einer One-Button-Bedienung.


Weitere Information über Lösungen für den Bereich „Additive Fertigung“ finden Sie >> hier.


Alle gängigen Typen an Metallpulver und deren Legierungen für die additive Fertigung, einschließlich Edelstahl, Aluminium, Titan und andere Pulver können mit diesem System klassifiziert werden. Der Betrieb unter vollinerten Bedingungen mit einem Restsauerstoffgehalt von < 1% ist ebenso möglich, wie eine komplette Closed-Loop-Lösung für den Inert-Gaskreislauf.

#PowTReX #Metallpulver #Klassifizierung #AM #3Druck #Auspackstation #ATEX #Argon #Inert

Volkmann auf hoher See

Volkmann auf hoher See

Volkmann auf hoher See.

Anwendungen für den Transport von Pulvern und Schüttgütern mit Vakuumförderern finden sich nicht nur in allen denkbaren Industriezweigen, sondern auch an allen möglichen Orten dieser Welt. Häufig findet die Förderung innerhalb von Gebäuden und Produktionsräumen statt, die Volkmann-Vakuumförderer funktionieren aber auch einwandfrei unter freiem Himmel.

Neben der Befüllung von Silos und der Förderung von Tierfutterzusätzen auf Fischfarmen, findet man Vakuumförderer sogar auf Schiffen, die offshore zur Energiegewinnung eingesetzt werden. Dabei werden pulverige Additive benötigt. Diese werden in Säcken angeliefert und müssen demnach entleert und nachfolgend per Vakuum gefördert werden.


#Vakuumförderer #SiloBeschickung #Additive #Sackschütten #Gebindeentleerung #Fischfutter #Pulver #Schüttgüter #Chemie #Lebensmittel

Wir sind weiter für Sie da.

Wir sind weiter für Sie da.

Schüttguthandling: VS450 + VS200LT Vakuumförderer.

VS450 und VS200LT Vakuumförderer kurz vor dem Versand.

Sie haben Fördergüter, die in einen Prozess eingebracht oder innerhalb der Produktion transportiert werden müssen?

Die Volkmann Vakuumförderer sind wartungsarm, hygienisch und schnell zu reinigen. Außerdem auch für empfindliche oder kritische Fördergüter geeignet.

Unsere Anwendungsexperten beantworten gern Ihre Fragen zum Thema Vakuumförderung und Schüttguthandling. >> Kontakt


#Volkmann #Vakuumförderer #VS450 #VS200LT #Schüttguthandling

CallCenter Volkmann
Nutzen Sie unseren Rückruf-Service!